Sonntag, 2. Dezember 2018

2. Adventskalendertürchen der Weihnachtswerkstatt 2018 - 1. Advent

Liebe Grüße aus meiner Weihnachtswerkstatt!

02. Dezember 2018
Heute ist der 1. Advent und ich habe für euch unseren Adventskranz. 
Ich freue mich jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit darauf und sammle mit meiner Freundin im Wald kleine Kiefern- bzw. Tannenzapfen, kleine Hölzer, Bucheckern, Eicheln und was man alles so mit verbasteln kann. Mein Bruder besitzt 16 Hektar Wald da gibt es das eine odere andere zu finden.

Die Tradition des Adventskranzes entstand Mitte des 19. Jahrhundert in Deutschland. Damals jedoch war es noch ein Kronleuchter mit 24 Kerzen. Jeden Tag wurde eine Kerze angezündet, bis am 24. Dezember alle Kerzen brannten. Ich habe auch noch einen schmiedeeisernen Leuchter allerdings nur mit 16 Kerzen. Dessen Kerzen zünden wir allerdings nur selten an, da finde ich unsere modernen Adventskränze schon um einiges besser. Vorallem duften sie so schön, wenn sie aus frischen Tannenzweigen gebunden wurden.

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.
Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
dann steht das Christkind vor der Tür.
Volksgut


(c) stampinzauber.de Silvi Provolija Weihnachtskarte
Weihnachtskarte mit Winterblüten
Ich wünsche euch eine wunderschöne Adventszeit!


#weihnachtswerkstatt  #weihnachten  #adventskranz  #advent  #stampinzauber.de  #silviprovolija  #winter  #christmas 

  stampinzauber (at) gmx.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen